Fotoworkshops in Norddeutschland

Lerne kreativ und künstlerisch zu fotografieren!

  • Bringe Deine Fotografie auf das nächste Level
  • Lerne die Grundlagen der Fotografie auf lebendige Weise und mit spannenden Themen
  • Lerne Deine Kamera (besser) kennen
  • (fast) alle Kameratypen und Kameramarken (vom Smartphone bis zur digitalen Vollformatkamera)
  • Kleine Gruppen mit individueller Betreuung durch erfahrene Dozenten oder auch 1:1 Coaching
Bekannt durch:

Ablauf nach Buchung

  • Du bekommst umgehend eine Buchungsbestätigung
  • Spätestens 1 Woche vor Workshopbeginn erhältst Du eine Rechnung und Liste empfohlener Ausrüstung
  • Einige Tage vor Beginn des Workshop bekommst Du detaillierte Infos zum Treffpunkt/Uhrzeit und dem geplanten Verlauf

Besonderheiten der Fotoworkshops

  • Fotodozenten mit langer fotografischer und pädagogischer Erfahrung
  • gezielte fotografische Unterstützung und individuelle Betreuung
  • Handouts für theoretische Themen
  • fotografische Begleitung, vom Anfänger bis zum Profi
  • ergänzende und vorbereitende Informationen für alle Workshops
  • Bildbesprechungen

Nehme an professionellen Fotoworkshops teil, anstatt tagelang an einer Bildidee zu verzweifeln

Bei mir bekommst Du professionelle Vorbereitung und technische Hilfestellung vom Profi

Du hast Interesse an der Fotografie, aber:

  • Deine Bilder wirken verwackelt oder sonstwie unscharf ?
  • Deine Bilder werden immer zu hell/zu dunkel oder es ist gar nichts zu erkennen ?
  • Deine Bilder sehen anders aus als Du es in Wirklichkeit wahrgenommen hast ?
  • Deine Bilder wirken langweilig ?
  • Du hast eine neue und bessere Kamera, aber du merkst keinen Unterschied zur Alten ?
  • Du möchtest wissen warum Deine Kamera mal ganz tolle und mal fürchterliche Bilder aufnimmt?
  • Du möchtest gezielte Bildergebnisse und nicht nur tolle Zufallsbilder?
  • Du möchtest ganz spezielle Bilder fotografieren können, die man sonst selten sieht?

TECHNIK-UNTERSTÜTZUNG

Ich gebe Dir technische Unterstützung bei der Bedienung Deiner Kamera und zeige Dir spezielle Tricks um alle Möglichkeiten auszureizen.

KAUFBERATUNG

Vor einem Kamerakauf erhältst Du nützliche Informationen, so daß meine Workshops der beste Einstieg in ein neues Hobby sind.

NACHBEARBEITUNG

Ich plane auch Zeiten für Bildbesprechung und Unterstützung bei der Nachbearbeitung ein, selbst wenn diese nicht explizit genannt sind.

SEMINARRÄUME

Ich nutzen ein eigenes Fotostudio und habe verschiedene Kooperationen, weshalb ich für Kurse auf ganz unterschiedliche Seminarräume zurück greifen kann.

WETTERABHÄNGIGKEIT

Ich passe bei Outdoor-Angeboten das Programm den aktuellen Wetterbedingungen an. Wenn ein Workshop wetterbedingt nicht durchführbar ist, dann biete ich einen Ersatztermin an.

KEIN DETAIL BLEIBT UNBEMERKT

Wenn wir unterwegs sind, weise ich Dich auch immer auf spannende Motivideen auf dem Weg hin.

Meine aktuellen Fotoworkshops:

Diese Themen sind aktuell geplant und können bei entsprechender Teilnehmerzahl und je nach den Bedingungen in Zeiten von Corona auch stattfinden. Teilweise werden die Angebote bei Volkshochschulen organisiert, dann entsprechen die dort geltenden Regeln.
Jörg Schmidt ist als Dozent voll geimpft.

Weitere Fotoworkshops:

Außer den oben genannten Workshops habe ich schon mehrfach auch im Folgenden aufgezählte Kurse durchgeführt und werde auch wieder neue Termine planen. Bei Interesse freue ich mich über Nachfragen.

Worauf wartest Du noch? Buche jetzt einen meiner Fotoworkshops!

Ich freue mich auf Deinen Anruf!

Wo finden die Fotoworkshops statt?

Meine Workshops finden überwiegend in Hamburg und Umgebung statt. Dort gibt es für kleine Gruppen und entsprechende Themen viele Möglichkeiten im Fotostudio in Hamburg-Barmbek, außerdem in speziellen Seminarräumen in Hamburg, Ellerbek, Schenefeld und Neumünster. Natürlich findet die Praxis in vielen Fällen auch an spannenden Orten der Umgebung Outdoor statt.

Kundenmeinungen

KUNDENBEWERTUNG: Alles super! Beide Dozenten haben sich mehrfach um alle Teilnehmer gekümmert und haben gute Tipps gegeben. Der Workshop war gut vorbereitet. Ich wüßte momentan nicht, wie es noch besser hätte laufen sollen! Es macht Spaß mit Euch beiden und auch die Teilnehmer waren wieder alle nett.
Katharina BehrendtWasbek
KUNDENBEWERTUNG: 642 Fotos und mega begeistert. Das war ein toller Event und obwohl es spät wurde und ich heute morgen früh raus musste bin ich nach erste Durchsicht mega happy. Veranstalter und Modell haben einen traumhaften, professionellen Job gemacht. Das Feuer-Spiel war spitze.
Sven MöllerHamburg

In meinen Fotoworkshops kannst Du folgendes erleben:

  • Besondere fotografische Effekte am Tage und in der Nacht durch Langzeitbelichtung oder Highspeed-Fotografie
  • Das gezielte Erschaffen von nicht existierenden Welten durch den kombinierten Einsatz von Licht und fotografischen Techniken - Lightpainting
  • Künstlerische Bildergebnisse durch spezielle Verwendung der Kamera um Bildergebnisse zu schaffen, die teilweise nicht mehr fotografiert, sondern eher gemalt aussehen - Fotoaquarell
  • Experimentelle Fotografie wie Dinge, die ins Wasser fallen, explodierende Glühbirnen, platzende Luftballons, etc.
  • Modelfotografie mit gut aussehenden und erfahrenen Modellen - im Studio sowie in einzigartiger landschaftlicher Kulisse, ggf. in Kombination mit Bodypaintings
  • Feuerevents mit einem und mehreren Feuerkünstlern und Festhalten in Bildern als Momenteindrücke und Langzeitbelichtungen
  • Als Fotograf, Reiseleiter und Reiseveranstalter biete ich auch mehrtägige Workshops auf Reisen an

Was Kunden über mich sagen:

Du möchtest mich ausprobieren
Bei Nichtgefallen Geld zurück!
Ich biete in verschiedenen Städten Norddeutschlands regelmäßige kleine Fotoexkursionen (2-3 Stunden) an. Begleite mich auf eine solche Exkursion und schaue Dir an, ob Dir mein Stil zusagt. Bei Nichtgefallen garantiere ich Dir die Teilnahmegebühr zurück zu erstatten.
Außerdem bin ich auch immer mal in anderen Gegenden Deutschlands unterwegs.
Wenn Du nicht aus erreichbarer Entfernung nach Hamburg kommst, dann kontaktiere mich und wir sehen wie wir einen persönlichen Kennenlerntermin organisieren können bei dem Du schon einen Eindruck von mir als Person, aber noch viel wichtiger von meinem Fotografie-Stil und von meiner Art der Organisation kennenlernen kannst.

Oft gestellte Fragen:

...die dich sicher interessieren...

 
Ein Fotoworkshop ist eine Schulung, meistens zu einem speziellen Thema z.B. Grundlagen, Portrait, Makro, etc. Der Fotoworkshop gliedert sich meistens in einen Theorie- und einen Praxisteil. Außerdem kann er noch eine abschließende Bildbesprechung beinhalten.
Bei einem Fotoworkshop hängt es stark vom Thema ab wie viele Teilnehmer dabei sein können. Je nachdem gibt es ggf. auch mehr als einen Dozenten. Die Gruppengröße liegt im Normalfall zwischen 5 und 10 Teilnehmern.
Bei einem Fotocoaching erhältst Du einen speziell auf Dich und Deine Wünsche ausgerichteten Privatunterricht. Bei einem Fotoworkshop sind es immer mehrere Teilnehmer. Daher ist ein Fotoworkshop im Normalfall auch günstiger als ein privates Coaching.
Du hast eine der obigen gestellten Fragen zur Fotografie mit ja beantwortet, hast aber keine Zeit Dich ewig damit zu beschäftigen, wie sich das ändern lässt? Dann solltest Du unbedingt an einem Fotoworkshop teilnehmen.
Es kommt sehr stark auf das Thema an. Ein Fotoworkshop kann in nur 3 Stunden beendet sein, einen ganzen Tag dauern oder auch mehrere Termine notwendig machen.
Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, da sie stark vom Thema des Fotoworkshops abhängt. Bei den meisten Fototouren reicht aber eine simple Kamera, dies kann eine (digitale) Spiegelreflex mit Standardobjektiv, genauso wie eine Spiegellose Kamera, eine Bridgekamera oder eine Kompaktkamera sein. Teilweise ist sogar ein Smartphone ausreichend oder die Fotografie damit wird gezielt gezeigt. In speziellen Fällen können allerdings zusätzliche Objektive (Weitwinkel, Tele oder Makro) oder auch Filter notwendig sein um davon zu profitieren.
Ja, teilweise ist es irrelevant welche Kamera man dafür mitbringt und teilweise sind Workshops auch direkt auf Smartphone-Fotografie ausgelegt.
Ein Fotoworkshop besitzt immer theoretische Teile, um auf spezielle Techniken gezielt vorzubereiten und diese anschließend zu üben. Fotoworkshops bestehen aus einem oder mehreren Terminen. Bei einer Fotoreise dagegen steht das gemeinsame Fotografieren im Vordergrund und sie dauern meist mehrere Tage am Stück. Trotzdem werden auch hier immer von den Dozenten Hinweise zur Fotografie gegeben.

Jörg Schmidt

ist Mathematiker und autodidaktischer Fotograf, arbeitet als IT-Consultant und freiberuflicher Fotograf mit Studio in Hamburg-Barmbek. Er ist der Fotografie-Dozent am Kunsthaus Schenefeld, einer der bedeutendsten Kunstschulen Schleswig-Holsteins und gibt Fotografie-Kurse in verschiedenen Städten Norddeutschlands, sowie im Münsterland und im Rhein-Main-Gebiet, wo er auch aufgewachsen ist.

Die Fotografie begleitet ihn seit seinem 6. Lebensjahr. Seit 2007 hat er seine Kenntnisse in der digitalen Fotografie aufgefrischt und intensiviert und einen Abschluß in allgemeiner, Portrait- und Landschaftsfotografie beim Fotografie-Institut in Köln unter der Betreuung von Wim Wöber gemacht.

Seit 2011 gibt er ein breit gefächertes Spektrum an Fotoworkshops, vom Einsteiger bis zu ganz spezialisierten Themen. Hier ist er besonders auf Nachtfotografie und Lichtkunst spezialisiert und Dozent bei internationalen Veranstaltungen wie dem Internationalen Nachtfotografenkongress, dem World Bodypainting Festival und anderen.

Seit 2015 organisiert er zusätzlich Fotoreisen zu unterschiedlichen Zielen in Deutschland und Europa und dort besonders im spanischen Sprachraum.

Seit 2017 arbeitet er unter dem Künstlernamen ARS-Fotografie gemeinsam mit Anja Artzt und nicht mehr unter der früheren Bezeichnung JOWS Fotografie. Zusätzlich arbeitet er bei einigen Touren gemeinsam mit dem in der Hamburger Gegend sehr renommierten Fotografen Michael Sauerweier

2020 hat er außerdem noch eine Ausbildung als Reiseleiter und Wanderführer erfolgreich absolviert.

Ich freue mich auf Deinen Anruf!

Anfrage für einen Fotoworkshop: